Sonntag, 19. November 2017

Rallye durch Rosh HaAyin

Heute ist der dritte Tag des Austausches, wir haben uns alle um 10 Uhr morgens im Musik Konservatorium Rosh HaAyin getroffen. Dort haben wir gemischte Gruppen aus deutschen und israelischen Schülern gebildet. Jede Gruppe hat einen Zettel mit Aufgaben bekommen die mit der Stadt Rosh HaAyin zu tun hatten, diese Aufgaben sollte jede Gruppe mit Videos oder Bildern festhalten. Wir waren zum Beispiel in der Junior High School und mussten dort zu einem typisch deutschen Song wie zum Beispiel "Atemlos" von Helene Fischer tanzen und singen. Um diese Aufgaben schwerer zu gestalten, wurde jeder aus der Gruppe an den Handgelenken mit Kabelbindern zusammen gebunden. Dieses Spiel zum Kennenlernen der Stadt und der jeweiligen Kulturen, war für alle einen riesen Spaß. Um 14 Uhr hatten wir unseren ersten Musikworkshop und haben angefangen, das Stück "Imagine" von John Lennon gemeinsam einzuüben. Zum Abschluss des Tages gab es ein tolles Abendessen mit reichlich Auswahl wie zum Beispiel Nudeln oder Israelisches Brot. Zum Nachtisch gab es noch einen Schokoladenkuchen und Marshmallowkuchen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten